Kirchenbesucherzählungen

In der Amtszeit von Pfarrer Brachthäuser wurden seit November 2001 an fast allen Sonn- und Feiertagen die Gottesdienstbesucher gezählt. Hier sind bis 2014 die Zahlen für die beiden offiziellen jährlichen Zählsonntage aufgeführt. Trotz zurückgehender Zahlen bei den Gemeindemitgliedern blieb die Prozentzahl der Gottesdienstbesucher über viele Jahre stabil. Dies änderte sich dramatisch erst nach 2010. Auffallend ist, daß die Zahlen der jährlichen Zählsonntage deutlich abweichen von sonstigen Sonntagen im Jahreslauf.

Datum
Gottesdienstbesucher
Gemeindemitglieder
Prozent
24.6.2017
12*
3.260
0,37 %
12./13.11.2016
297
3.260
9,11 %
15.5.2016
145**
3.260
4,44 %
20./21.2.2016
374
3.260
11,47 %
2014
245***
3.387
7,23 %
13./14.11.2010
****
3.562
10.10.2010
Verabschiedung von Pfarrer Brachthäuser
27./28.2.2010
404
3.562
11,34 %
7./8.11.2009
549*****
3.647
15,05 %
7./8.3.2009
363
3.647
9,95 %
8./9.11.2008
721******
3.619
19,92 %
16./17.2.2008
386
3.619
10,67 %
10./11.11.2007
413
3.619
11,41 %
3./4.3.2007
430
3.619
11,88 %
11./12.11.2006
394
3.694
10,67 %
11./12.3.2006
357
3.694
9,66 %
12./13.11.2005
408
3.694
11,04 %
19./20.2.2005
467
3.694
12,64 %
13./14.11.2004
427
3.818
11,18 %
6./7.3.2004
413
3.818
10,82 %
8./9.11.2003
474
3.860
12,28 %
15./16.3.2003
448
3.860
11,61 %
9./10.11.2002
416
3.887
10,70 %

* Nur Vorabendmesse; die Sonntagsmesse fiel aus.
** Pfingstsonntag, keine Vorabendmesse.
*** Durchschnitt aus zwei Zählungen
**** Die Zählung wurde vergessen; bei der Weitergabe der Daten an das Bistum Essen „orientierte“ man sich schlichtweg an den Zahlen vom November 2009.
Außerordentliche Ereignisse brachten auch außergewöhnliche Zahlen mit sich:
***** Vorabendmesse zum Hubertusfest des B.S.V. Wilhelm Tell mit 198 Meßbesuchern
****** Vorabendmesse zum Hubertusfest aller Gladbecker Schützenvereine mit 501 Meßbesuchern